Alptraumturnier Gastein

GAST14Am 23. und 24. August fand in Böckstein in der historischen Bergwerkssiedlung wieder das Alptraumturnier statt.
Der JBC Gastein rund um Obfrau Christl Langegger durfte sich trotz schlechtem regnerischen Wetter über die Teilnahme von 178 hartgesottenen Bogenschützen freuen.
Die Parcours umfassten 2x 36 Tierfiguren mit den üblichen Spezialschüssen beim Fischteich und einem Indoor-Schuss.
5 Teilnehmer des HSV Lienz ließen sich vom Wetter nicht aufhalten und konnten Top-Ergebnisse erzielen.
Walter Seiwald konnte sich gegenüber seiner Konkurrenz durchsetzen und siegte in der Klasse Langbogen Herren.
Andrea Wallensteiner sicherte sich mit toller Leistung die Silbermedaille bei den Langbogen Damen.
Hubert Pucher erreichte bei den Senioren Langbogen Platz 8.
In der Klasse Recurve Senioren schoss sich Franz Steinkasserer auf den 3. Platz und Josef Müller erreichte Platz 7.