5. BSU Turnier St. Veit

stveit2017129 Schützen fanden sich bei Postkartenwetter beim Sportplatz Osing ein und wurden nach Begrüßung und Einweisung durch Obmann Matthias Walder zum 5ten mal auf die Runde geschickt.

34 3D-Tierscheiben nach IFAA galt es zu schießen. Der Parcours verlangte den Teilnehmer alles ab. Schüsse über Gräben und Kuppen bis 54 Meter waren eine richtige Herausforderung für alle Teilnehmer.

Zur Erholung kamen die Schützen in Zotten an eine „kleine Labestation“, welche als besonderes Schmankerl auch heuer wieder mit Liegestühlen ausgestattet war. Diese waren durchgängig belegt um die Sonne zu genießen. Auch die „große Labe“ beim Sportplatz lies keine Wünsche offen. Kebab, Schnitzel, Würstel sowie Kaffee und Kuchen gab es zur Stärkung.

Vielen Dank an die engagierten Mitglieder des BSU St.Veit die uns ein lockeres Turnier bescherten.