Lukas Moser vom HSV Lienz gewann die ÖM der Jugend in Hallwang

Medalien

 

 

Am Samstag den 28. September fand in Hallwang Salzburg die erste Jugendmeisterschaft statt, wo nach den 3-D WA Regelwerk geschossen wurde.

 

Im 4er Team wurde um 9 Uhr begonnen, auf 21 3D Tiere, das Können des Österreichischen Nachwuchses zu prüfen. Das Wetter meinte es nicht gut mit den Schützen denn es regnete seit den Morgenstunden in Strömen. Nichts des du trotz hatte Lukas ein gutes Gefühl beim Start, und eröffnete mit 2 11er Killpoints die Runde. Im Laufe der Veranstaltung konnte er einen beachtlichen Vorsprung auf seinen Konkurrenten Mario Hehenberger ausbauen.

Ein riesiges Lob an den Ausrichter der österreichischen Meisterschaft Club 3D Hallwang sowie die Parcoursbauer, der Großteil der Schüsse waren von Weg aus sichtbar, so konnten die Zuschauer die Schützen mitverfolgen, denn das begleiten einer Gruppe war verboten.

Bei der Wertungsrunde konnte ich die Tageshöchstleistung erzielen mit 439 Ringen, dicht gefolgt von Julian Kropf.