Turnier des BSV Iseltal

 HSV 1

 

Bei strahlenden Sonnenschein und mit tollen Menschen und Freunden wurde am

Samstag den 27.04.2019 das Turnier in Feld bei Matrei ausgetragen. Wir bedanken

uns für das toll organisierte Turnier bei unseren Iseltaler Freunden.

Wir hatten viel Spass an diesem Tag.

 

 

19. Kufsteiner Härtetest

 

Kufstein 2

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der BSC Kufstein wieder einmal den legendären
Kufsteiner Härtetest . Die Einladung zu diesem speziellen Turnier ließen sich die Bogensportler

des HSV-Lienz natürlich nicht entgehen und reisten mit einem 7-köpfigen Kader an.
Die Besonderheiten dieses 2- Tagesturnieres sind, die selbstgefertigten, teilweise übergroßen

Tierfiguren, die oft in Entfernungen von über 70 m stehen und sehr schwer einzuschätzen sind.

Der Wettergott bescherte den 7 HSV Lienz Bogenschützen, 2 Tage Kaiserwetter und gute

Bedingungen. Der 35-Stationen Parcours, der mit rund  8 km zu einem der längsten Turnierparcours

zählt,  forderte gute Kondition und äusserste Konzentration.
Bereits zum 4 mal holte sich der HSV Lienz, den Mannschaftssieg mit Franz Steinkasserer,

Müller Josef und Hannes Gailer, die Trophäe die als Wandertrophäe gilt, wurde zum 4 mal

stolz verteidigt und gehört somit jetzt dem HSV Lienz.

 

 

1 Platz Sen. männl. BHR: Brunner Karl 2 Platz Allg. männl. BHR: Gailer Hannes 

3 Platz Allg. weibl. LB: Wallensteiner Andrea 8 Platz Allg. männl. LB: Seiwald Walter  

8 Platz Allg. männl. BHR: Müller Josef  12 Platz Allg. männl. BHR: Andreas Tscharnidling 

16 Platz Allg. männl. BHR: Steinkasserer Franz 

 

 

Selfbowturnier in Rauris

 

 

Rauris HP

HSV Lienz -Bogenschütze gewinnt Winterturnier für Selfbogenschützen in Rauris

Am 2. März fand in Rauris (Salzburg) das schon traditionelle Winterturnier für Selfbogenschützen statt. Dieser besondere Wettkampf, bei dem nur historische Bögen aus einem Stück Holz zugelassen waren, hätte bereits im Jänner stattgefunden, wurde aber wegen der extremen Schneefälle verschoben. Insgesamt waren 25 Männer und Frauen am Start. Darunter auch 2 Selfbogenschützen vom HSV LIENZ. Beide schossen mit einem selbst gefertigten Bogen aus Osage Orange im Stil der nordamerikanischen Ureinwohner. Bei den 17 Zielen wurden 2 Wertungen parallel geschossen, schließlich addiert wurden. Zuerst eine 3-Pfeil Runde, bei der maximal 3 Pfeile vorgesehen waren. Danach von einem etwas näheren Abschlusspflock eine „Hunterwertung“, bei der nur ein Schuss je Ziel erlaubt war. Wolfgang Gailer (HSV-LIENZ) konnte das Turnier vor dem amtierenden Österreichischen Meister Heinz Schepetz aus Fieberbrunn und dem Vorarlberger Adolf Dür gewinnen. Benjamin Schume (HSV-LIENZ) sammelte bei seinem ersten Selfbogenturnier viele neue Erfahrungen.

Am Foto: Wolfgang Gailer und Benjamin Schume

Mabow Turnier Saalfelden

Mabow 1

 

Tolles erfolgreiches Turnier in Saalfelden unser Obmann Walter holte sich einen souveränen Sieg, sowie unsere Nachwuchsschützin Gailer Sophie,Andrea einen sensationellen Platz 2. und Gailer Friedl.

 

                  

1 Platz LB Allg. männl.: Walter Seiwald 1 Platz BHR Schüler weibl.: Gailer Sophie 2 Platz LB Allg. weibl.: Andrea Wallensteiner

2 Platz Sen. BBR männl.: Friedl Gailer 4 Platz Allg. weibl. BHR: Gabi Zraunig 9 Platz Allg. männl. BBR: Hannes Gailer

5erl Turnier 2019 Oberndorf Tirol

5erl Turnier 209

 

Traumwetter und gute Laune begleiteten uns Schützen vom HSV Lienz ins schöne Oberndorf in Tirol, zum traditionellen 5erl Turnier des BSC Final Target

Der Parcours war anspruchsvoll gestaltet, und die Verpflegung top, so wie wir es von unseren Freunden des BSC Final Target gewohnt sind.

Andrea Wallensteiner und Sophie Gailer konnten sich trotz des gefinkelten Umrechnungsfaktors, jeweils auf Platz 2. schiessen.

Top Leistung Mädels 

Turnier des BSV Oberkrammern

Oberkrammern 2019 HP 

 

 

Stockerlplätze beim BSV Oberkrammern für HSV Lienz Schützen 

Am Samstag, 09. März, fand das Bogenturnier des BSV Oberkrammern statt. Das Turnier war mit 137 Bogenschützen gut besucht.

Der Parcours umfasste 34 3-D-Tierfiguren, die für die Schützen interessant ins Gelände platziert wurden. Da das Turnier nach WA (World Archery) ausgetragen wurde, waren Genauigkeit und Konzentration besonders gefordert. Es galt Doppelhunterrunde, das bedeutete, 2 Pfeile präzise auf 34 3D Tiere, in der Killzone zu platzieren.

4 HSV'ler stellten sich der Herausforderung und konnten gute Ergebnisse erzielen, besonders Gabi Zraunig freute sich über den 1. Platz in der Klasse Blankbogen Allgemeine Klasse weiblich, Gailer Friedl der älteste Schütze (88 Jahre) des HSV Lienz, bekam eine Sonderplatzierung für Senioren über 80 Jahre und erhielt einen schönen Ehrenpreis.

 

1 Platz Allg, weibl. BB: Gabi Zraunig  1 Platz Sen. männl. BB: Friedl Gailer 

8 Platz Sen. männl. IB: Brunner Karl 9 Platz Sen. männl. BB: Müller Josef  

 

4.Polizei Landesmeisterschaften Steiermark

Poliz. Landesmeisterschaften         web klein

In der schönen Steiermark beim BSV Komantschen in 1000m Höhe, wurden die Polizei Landesmeisterschaften im Bogenschiessen ausgetragen. Gesamt fanden sich 132 Schützen an diesem Tag ein. Nur eine Schützin des HSV Lienz nahm am Turnier teil, Gabi Zraunig setzte sich souverän gegen 19 ausgezeichnete Bogenschützinnen  durch und holte sich den 1. Platz in der BH-R Allg.Klasse weibl. mit einem Score von 564 Pkt.

Der Tag war nicht nur mit sportlichen Erfolg gekrönt, sondern die freundlichen angenehmen Menschen  mit denen Sie diesen lustigen Tag verbringen durfte, sind zu Freunden geworden, und das ist das Schönste was man im Herzen mitnehmen kann.