Lavanttaler WA-Stern Turnier 3D

Sternturnier LAvanttal2017

Der BSC Lavanttaler Bogenschützen hat am 05.08.2017 ein nach WA-Stern Turnier 3D veranstaltet. 12 Schützen/innen des HSV Lienz folgten der Einladung.

Geschossen wurde eine 2-Pfeil-Runde nach WA3D mit 32 Targets. DIE Schützen starteten in der Blank-, Instinktiv- und Langbogenklasse sowie Compound.

Trotz glühender Hitze, versuchten alle Schützen in den 6 Stunden Ihr Bestes zu geben. Es war eine große Herausforderung in allen gegebenen Geländevarianten und der extrem schweißtreibenden Hitze eine konstante Leistung zu halten.

In der Instinktivbogenklasse holten sich Bettina Brunner den Sieg bei den Damen Senioren I , sowie Brunner Valentina in der Schüler II Platz 2. Karl Brunner schoss sich souverän auf Platz 3. Mayer Mario nahm das erste mal in dieser Bogenklasse teil und erkämpfte sich gleich Platz 4. und erwies sich als ernst zunehmenden Konkurrenten in der oberen Elitesparte. Stern Johann belegte in dieser Klasse Senioren I männlich den 5. und Müller Josef den 6. Platz.

In der Blankbogenklasse holte sich Friedl Gailer in seinem beachtlichen Alter bei den Senioren II, trotz schwierigster Bedingungen den 2. Platz.

Bei den Senioren II belegten Reinhard Kogler den 5. Platz und Franz Steinkasserer den 12. Platz. Gabi Zraunig den 8. Platz in der Allg. Klasse weiblich.

In der Compoundklasse weibl. sicherte Melissa Reinprecht sich Platz 2. sowie auch ihr Vater Franz Reinprecht in der Seniorenklasse I.

European 3D Archery Championship HDH-IAA

EMStern 2017

Vom 9. - 15 Juni fand die 11th European 3D Archery Championship HDH-IAA 2017 in STRASS im Attergau statt.

Der HSV - Lienz war mit 4 Schützen vertreten. Es galt, an 3 aufeinander folgenden Tagen jeweils 28 Tierziele mit einem Pfeil so genau wie möglich zu treffen und sich einen Finalplatz unter den besten 6 der jeweiligen Bogenklasse zu sichern. Die Scores der einzelnen Tage wurden ins Finale am Samstag mitgenommen.

Bei einer Zählweise von 11-10-8-5 bedeutete ein normaler Tiertreffer oder sogar ein Miss bereits einen erheblichen Nachteil.

Die Europäische Bogenelite in dieser Disziplin gab sich hier ein Stelldichein und so wurde vom ersten bis zum letzen Tag um jeden einzelnen Punkt gekämpft.

REINPRECHT Melissa verzauberte mit ihrer Performance in der Klasse Compound Jugend die anwesenden Vertreter der einzelnen Bogenverbände und sicherte sich am Ende den Ersten Platz.

KOGLER Reinhard kämpfte zwei Tage lang mit nur wenigen Punkten Rückstand um den Europameistertitel mit, musste jedoch nach einem technischen Defekt an seinem Bogen zwei Gegner an sich vorbei ziehen lassen. Cool und souverän sicherte er jedoch den 3. Platz ab und gab die Bronzemedaille auch im Finale am Samstag nicht mehr aus der Hand.

Zu einem wahren Krimi entwickelte sich der Medaillenkampf in der Instinktiv Klasse Veteranen.

Der regierende Weltmeister MIDL Julius versuchte 3 Tage lang, den HSV Schützen STERN Johann aus der Reserve zu locken. Nachdem Platz 1 und 2 einzementiert waren, ging es hier um Platz 3. Nach 84 Zielen ging STERN Johann mit nur 3 Punkten Vorsprung am Samstag ins 6er Finale.

Hier versuchte der regierende Weltmeister nochmals, den HSV Schützen psychologisch unter Druck zu setzen.

STERN Johann bestrafte dieses unsportliche Verhalten des Weltmeisters mit der Höchststrafe. Pulvertrocken arbeitete er Ziel um Ziel ab und verwies den Weltmeister auf Platz 5.

Durch diese Topleistung im Finale sicherte sich STERN Johann den 3. Platz.

REINPRECHT Franz belegte in der Compound Klasse den hervorragenden 7. Platz. Da er kurz vor dem Wettkampf 2 Wochen im BKH Lienz verbrachte ist diese Leistung besonders hervorzuheben.

5. BSU Turnier St. Veit

stveit2017129 Schützen fanden sich bei Postkartenwetter beim Sportplatz Osing ein und wurden nach Begrüßung und Einweisung durch Obmann Matthias Walder zum 5ten mal auf die Runde geschickt.

34 3D-Tierscheiben nach IFAA galt es zu schießen. Der Parcours verlangte den Teilnehmer alles ab. Schüsse über Gräben und Kuppen bis 54 Meter waren eine richtige Herausforderung für alle Teilnehmer.

Zur Erholung kamen die Schützen in Zotten an eine „kleine Labestation“, welche als besonderes Schmankerl auch heuer wieder mit Liegestühlen ausgestattet war. Diese waren durchgängig belegt um die Sonne zu genießen. Auch die „große Labe“ beim Sportplatz lies keine Wünsche offen. Kebab, Schnitzel, Würstel sowie Kaffee und Kuchen gab es zur Stärkung.

Vielen Dank an die engagierten Mitglieder des BSU St.Veit die uns ein lockeres Turnier bescherten.

Tiroler Feldbogenlandesmeisterschaft 2017

Scharnitz2017

 

Am 01.07.2017 fand die Tiroler Landesmeisterschaft Feldscheibe in Scharnitz statt. Das schwierige Gelände sowie die Platzierungen der 24 Scheiben mit bekannten sowie unbekannten Distanzen, verlangten innerhalb von 5 Stunden jegliches Können der Schützen ab. 4 Schützen/innen des HSV Lienz versuchten sich in dieser Disziplin zum ersten mal, bzw. wurden zum wiederholten mal Landesmeister von Tirol.

 

Gailer Friedl    Blankbogen        Senioren II    Platz 5.       Ehrenmedaillie Bogenfachverband Tirol

Stern Johann    Instinktivbogen   Senioren I     Platz 1.      Tiroler Meister Feldscheibe

Mayr Mario     Blankbogen        Allg. Klasse  Platz 2.       Tiroler Vizemeister Feldscheibe

Zraunig Gabi   Blankbogen          Allg. Klasse  Platz 2.     Tiroler Vizemeisterin Feldscheibe

15. Dolomitenturnier

DOLO2017

Am 20. und 21. Mai 2017 veranstaltete der HSV-Lienz rund um Obmann Walter Seiwald bereits zum 15. mal das legendäre internationale Dolomitenturnier.

Der Einladung folgten über 200 Bogenschützen aus 4 Nationen.

Die Parcoursbauer haben den Bogensportlern nicht leicht gemacht und wieder zwei Parcours mit tolle Schüsse in das abwechslungsreiche Gelände rund um das Seminarzentrum Iselsberg gezaubert.

Erstmals konnte beide Parcours gleichzeitig unter Beschuss  genommen werden. Auf der blauen Runde warteten Gorilla, Panda, Bison & Co, die einheimischen Tierfiguren wie immer auf der roten Piste.

Die fleißigen Helfer der Labestation verwöhnten die Teilnehmer mit besonderen Köstlichkeiten wie Militärgulasch, Bowhunter-Weckerl und selbstgebackenen Kuchen und Torten.

 

Das Mannschaftsschiessen, das traditionell am Samstag nach dem Einzelbewerb stattfand  -  übertraf auch heuer wieder alle Erwartungen.

21 (3er) Teams stellten sich der Herausforderung gegeneinander und unter Zeitdruck um den Titel "Mannschaftssieger 2017" zu kämpfen.

Damit hat sich der Mannschaftsbewerb zu einem der Größten in ganz Österreich entwickelt.

In einem sehr spannenden Duell zwischen HSV Saalfelden und den Matreiern  durften sich "Sch(l)ussendlich" die Pinzgauer über den Sieg freuen. 

 

Das perfekte und vorallem trockene Wetter an beiden Tagen trug zum Gelingen der Veranstaltung ebenfalls noch bei.

 

Das Feedback der Bogenschützen zur Veranstaltung war ausschließlich positiv, was die Helfer und Organisatoren sehr freute und für die Mühen belohnte.

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern, Sponsoren, Grundstücksbesitzern, der Gemeinde Winklern, beim Österreichischen Bundesheer für die tolle Zusammenarbeit und bei den Schützen, die unserem Turnier treu sind und es zu dem machen was es ist - zu einem tollen Bogensportevent.

HSV Power bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft IFAA in Krumpendorf 2017

Krumpendorf 2017Vergangenes Wochenende waren bei traumhaften Schusswetter 255 Schützen am Start um sich mit den Besten aus ganz Österreich zu messen.

Die Teilnehmer wurden mit 2 tollen und anspruchsvollen Parcours mit je 28 Tieren 3D Tierfiguren belohnt.
Am Samstag galt die normale 3-Pfeilrunde und am Sonntag die traditionelle Hunterrunde    1- Pfeilwertung.
Der HSV-Lienz konnte insgesamt 4 Medaillen mit nach Hause nehmen.


ÖM Gold für Gailer Wolfgang in der Klasse HB Veteranen männlich, sowie auch für Franz Reinprecht in der Klasse Compound veteranen, männl. und Moser Lukas in der Klasse Compound Junioren männl. Über ÖM Silber durfte sich Reinhard Kogler in der Klasse BB-R Veteranen männl. freuen.

weitere Ergebnisse der ÖM des HSV Lienz

 

5. Mayr Mario (BH-R Allg. männl.)

7. Zraunig Gabi (BH-R Allg. weib.)

8. Müller Josef (BH-R Veteranen)

 

 

 

 

 

Lug ins Land Sternturnier

Lug ins Land 2017

Der HSV Lienz trat mit einer 9 Mann(Frau) starken Schützenmannschaft zum Sternturnier am 13.05.2017 in Spittal/Drau an. Insgesamt 136 Schützen wurden nach der Begrüßung und Anweisung des Veranstalters und der Schiedsrichter auf die anspruchsvolle 28 -3 D Tiere Runde geschickt. Der meisterhaft gesetzte Parcours forderte die Schützen alles zu geben. So wechselhaft wie das Wetter, waren auch die Schüsse nach WA, 2 Pfeilrunden (Instinktivbogen und Blankbogen max. 30m, Compound max. 45m) Mit folgenden leistungsstarken Ergebnissen endete ein schöner und erfolgreicher Turniertag für die Schützen des HSV Lienz .

 

Gailer Friedl              Blankbogen Senioren II             Platz 1.

Brunner Valentina     Instinktivbogen Schüler II          Platz 1.

Brunner Karl             Instinktivbogen Senioren II        Platz 3.

Brunner Bettina        Instinktivbogen Senioren I          Platz 4.

Mayr Mario               Blankbogen Allg. Klasse             Platz 5.

Zraunig Gabi            Blankbogen Allg. Klasse             Platz 8.

Reinprecht Melissa    Compound Allg. Klasse               Platz 1.

Stern Johann            Instinktivbogen Senioren I         Platz 2.

Kogler Reinhard        Blankbogen Senioren I               Platz 1.