Winterturnier auf der Jufenalm

Winterturnier Saalfelden 2017

Bei äußerst winterlichen Verhältnissen starteten 7 Schützen des HSV Lienz am vergangenen Wochenende zum Winterturnier des HSV Saalfelden auf der Jufenalm. Am verschneiten Parcours wurde auf 32 3D Tiere, in der traditionellen 3 Pfeilwertung geschossen. Den Schützen wurde wieder ihr ganzes Können und volle Konzentration abverlangt, die Parcoursrunde dauerte schließlich 6 Std. Ein wirklich toller Turniertag und mit den sensationellen Ergebnissen des HSV Lienz:

Andrea Wallensteiner       Platz 1. Langbogen

Walter Seiwald                  Platz 3. Langbogen

Friedl Gailer                      Platz 1. Seniorenklasse Barebow Recurve

Mario Mayr                       Platz 18. Bowhunter Recurve

Norbert Hoffmann             Platz 25. Bowhunter Recurve

Zraunig Gabi                      Platz 6. Bowhunter Recurve

Foto von: Gabi Zraunig

Landesmeisterschaft Indoor Wörgel

Tiroler Meisterschaft

Mit 136 Teilnehmern war der Andrang zur Landesmeisterschaft sehr groß. Die Meisterschaft wurde am 04.02.2017, in zwei Durchgängen zu je 2 x 30 Pfeilen in der Einzelwertung durchgeführt. In den Compound-, Instinktivbogen- und Blankbogenklassen matchten sich noch 18 Teams um die Landesmeister- und Meistertitel in den Mannschaftsbewerben. Erfreulich war besonders das hohe Niveau der Schützen. In der Langbogen-Seniorenklasse wurde sogar mit 537 Ringen der österreichischer Rekord geradezu pulveriesiert (bisheriger Rekord: 516 Ringe). Es war ein fantastischer Erfolg für den HSV Lienz bei den Tiroler Meisterschaften.

 

Reinhard Kogler Barebow Senioren I Platz 1. Tiroler Meistertitel

Stern Hans Instinktiv Senioren I Platz 1. Tiroler Meistertitel

Barebow Senioren I Platz 3.

Franz Reinprecht Compound Senioren I Platz 5.

Mayr Mario Instinktiv Allg. Kl. Platz 2.

Barebow Allg. Kl. Platz 10.

Gabi Zraunig Barebow Allg. Kl. Platz 4.

Mannschaftswertung: Reinhard Kogler, Stern Hans, Mayr Mario Gold für den HSV Lienz Platz 1.

Jagdbogenturnier Rauris

Rauris 17Am 14. Jänner 2017 nahm ein Bogenschütze des HSV-Lienz am Winterturnier des Jagdbogenclubs Rauris teil.
Die Teilnahme war nur für SelfbogenschützInnen möglich.
Trotz eisigem Winterwetter mit Schneesturm waren fast 40 Teilnehmer aus Salzburg, Tirol, Vorarlberg und Kärnten
angereist um die Herausforderung im tief verschneiten Raurisertal anzunehmen.
Geschossen wurde eine 3-Pfeil-Runde und eine Hunterrunde (ein Pfeil je Ziel) auf 18 Tierfiguren, die in kunstvoller Weise selbst
hergestellt waren.
Wolfgang Gailer erreichte mit seinem selbst gefertigten Selfbow den 6. Rang.

HSV Lienz Schützen erfolgreich in Henndorf am Wallersee

Gabi123

Das traditionelle Wintertunier des UBSC Flachgau am 28.01.2017 zog 163 Schützen aus nah und fern an. 2 Schützen des HSV Lienz waren bei herrlichem Kaiserwetter in der Wintertraumlandschaft mit dabei. Auf dem schwierigen anspruchsvollen Pacour wurde auf 36 3D Tiere geschossen.

Mayr Mario in der BH-R Klasse Platz 2.

Gabi Zraunig in der BH-R Klasse Platz 8.

Stadlturnier in Krumpendorf 2016

CYMERA 20161226 144823-11 Copy
Der BSC Wörthersee lud am 26.12.2016 im Gasthof Jerolitsch Krumpendorf, zum legendären Stadlturnier ein. 90 begeisterte Bogenschützen/innen folgten der Einladung. Mit dabei auch 3 Schützen des HSV Lienz.
 
Fritz Peter holte sich in der Seniorenklasse den 1. Platz
 
Kurt Rieger holte sich ebenso souverän Platz 1. in der Allgemeinen Klasse männlich.
 
Gabi Zraunig  belegte Platz 5. in der Allgemeinen Klasse weiblich.
 
Ein toller Tag mit viel Spaß und netten Leuten und während den Wartezeiten
nutzten sie auch noch den tollen Winterparcour in Krumpendorf.
 

Mawbow Winterturnier

MaBowFridl 1

HSV Lienz Schützen beim Europameister Thomas Macho Mawbow Wintertunier 2017

 

Am 14.01.2017 lud der Europameister Thomas Macho zum Wintertunier nach Saalfelden ein. 73 Schützen/innen trotzten dem starken Schneefall und sorgten für ein tolles Tunier. Auch 5 Schützen/innen des HSV Lienz nahmen daran teil. In der herrlichen Winterlandschaft von Saalfelden wurde das Tunier auf 28 3D Tiere erfolgreich absolviert. Die sensationellen Platzierungen unserer Schützen:

Walter Seiwald Klasse Langbogen Platz 6.

Andrea Wallensteiner Klasse Langbogen Platz 3.

Mario Mayr Klasse Bowhunter Recurve Platz 4.

Hannes Gailer Barebow Recurve Platz 6.

Friedrich Gailer Barebow Recurve Seniorenklasse Platz 1.

Wir gratulieren zu diesem erfolgreichen Ergebnissen für den HSV Lienz.

7. Killshot Turnier für Selfbogenschützen in Pörtschach

Wolfgang Gailer mit osmanischem Reiterbogen55 Selfbogenschützen, davon 12 Frauen und 5 Jugendliche, absolvierten den Turnierparcours im wunderbaren herbstlichen Waldgelände an den Begleithängen des Wörthersees. Alle 28 3D-Ziele waren auf die selbe Distanz von 18 Yards (16,5 m) zu treffen. Die Abschusspositionen waren mit besonderen Erschwernissen versehen, sodass wohl überlegt werden musste, wie der jeweilige Schuss am besten zu absolvieren war. Die Besonderheit dieses Turniers war, dass nur Blattschüsse Punkte brachten. Bei einem Treffer mit dem ersten Pfeil 3 Punkte, 2 bei einem Treffer mit dem zweiten Pfeil, oder nur 1 Punkt beim dritten Versuch.

Jeder Spottreffer wurde mit einem Zusatzpunkt honoriert. Der Sieger vom SGS Spittal/Drau Hannes Hofer erreichte 66 Punkte. Der Vorjahrssieger, Wolfgang Gailer vom HSV-Lienz konnte heuer mit 62 Punkten den 2. Rang erreichen.

Die Veranstalter, die "Kärntner Holzbogenwölfe" und die Teilnehmer sind eine Vereinigung von Bogenschützen, die sich der Pflege des ursprünglichen Bogenschießens wie vor tausenden Jahren verschrieben haben. Sie sind überzeugt, dass das Schießen mit einem historischen Bogen zu den wahrhaftigsten Herausforderungen zählt, denen man sich als "verzivilisierter" Mensch stellen kann.

Bericht von Wolfgang Gailer